Ausbildung begleiten – Perspektiven eröffnen

Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik

Willkommen

am ältesten Berufskolleg in Bielefeld!

Seit 1950 begleiten wir Auszubildende, Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg in das Berufsleben. Mehr als 100.000 Menschen haben unser denkmalgeschütztes Gebäude von 1954 an der Heeper Straße schon erfolgreich besucht. Benannt nach Carl Severing hat unser Berufskolleg die drei Schwerpunkte Bautechnik, Lebensmitteltechnik und Medizintechnik. Ausbildung schulisch begleiten, höhere Schulabschlüsse vorbereiten, weiter zur*m Betriebswirt*in qualifizieren, wir freuen uns auf Dich!

2150 Schüler*innen
66 Lehrer*innen
aus mehr als 100 Ländern

Neuigkeiten und Aktuelles

  • Pädagogischer Tag am 4. Juni 2024
    Aufgrund einer pädagogischen Fortbildung fällt der Unterricht am Dienstag, dem 4. Juni 2024, aus. Auszubildende stehen an diesem Tag für die betriebliche Ausbildung zur Verfügung. Vollzeitschüler*innen erhalten Aufgaben zur eigenständigen Bearbeitung.
  • Markt der Möglichkeiten in der Augenoptik ein voller Erfolg!
    Die Kolleginnen der Augenoptik-Abteilung haben im Rahmen der Maßnahme „Kein Abschluss ohne Anschluss/KAoA für die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufen einen Markt der Möglichkeiten organisiert. Vier Fachschulen aus verschiedenen Gebieten Deutschlands haben ihre Angebote präsentiert, die die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen durchlaufen haben, um sich so über Weiterbildungsmöglichkeiten nach ihrer Ausbildung zu informieren. Neben der staatlichen Höheren Fachschule für Augenoptik und Optometrie Köln waren auch die Technische Hochschule Brandenburg und die privaten Institute Akademie der Augenoptik Knechtsteden und das Norddeutsche Optic College vertreten. Die sehr engagierten Dozenten … Weiterlesen: Markt der Möglichkeiten in der Augenoptik ein voller Erfolg!
  • Kollegium spendet an *Norbert und Freunde (Deutschland) helfen Sri Lanka*
    Das Kollegium hat mit einer Spende die Aktion des langjährigen Kollegen Norbert Klöpper unterstütz, der – wann immer er es einrichten kann – zu seinen Freunden nach Sri Lanka fährt, um sich dort in zahlreichen Projekten zu engagieren. Hier ein Auszug aus seinem Bericht vom April zum Einsatz der Spende: „Liebe Kollegen, vielen, vielen Dank für Eure/Ihre Spende für die Unterstützung unserer Projekte in Sri Lanka.Die Geldspende ist umgesetzt worden in 1740 Mauersteine für den Erweiterungsbau des Montessori Kindergartens in Balapitiya (Sri Lanka). Die Kinder kommen aus sehr armen Verhältnissen. … Weiterlesen: Kollegium spendet an *Norbert und Freunde (Deutschland) helfen Sri Lanka*
  • Bubatz ist legal-ABER NICHT IN DER SCHULE
    Das neue Cannabisgesetz wird von vielen Missverständnissen begleitet. Aber es gibt eine eindeutige und klare Regel für alle Schulen: Cannabiskonsum in der Schule ist verboten! Es gilt: kein Konsum in Schulen, Kinder- und Jugendeinrichtungen, Kinderspielplätzen sowie öffentlich zugänglichen Sportstätten und in deren Sichtweite. In Sichtweite liegt in der Regel in einem Bereich von 100 Metern um den Eingangsbereich der genannten Einrichtungen vor. Und generell heißt es auch im Gesetz: kein Konsum in unmittelbarer Nähe von Personen unter 18 Jahren! Kiffen in der Schule ist verboten und die Schule wird bei … Weiterlesen: Bubatz ist legal-ABER NICHT IN DER SCHULE

Unsere nächste Veranstaltung:

Bildungsnavigator – alle unsere Bildungsangebote im Überblick

Neue Perspektiven gesucht?!

Bist Du bereit für den nächsten Schritt?

Kontakt

Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik der Stadt Bielefeld
– Schulbüro –
Heeper Straße 85
33607 Bielefeld

Cookie Consent mit Real Cookie Banner