Wann übernimmt wer die Anmeldung?

Sobald zwischen dem Auszubildenden bzw. der Auszubildenden und dem Ausbildungsbetrieb ein Ausbildungsvertrag abgeschlossen worden ist, kann der Betrieb den neuen Auszubildenden an unserer Schule anmelden. Eine Anmeldung kann jederzeit durch den Ausbildungsbetrieb erfolgen. Auszubildende selbst können die Online-Anmeldung nicht vornehmen! Sie benötigen diverse Daten, die nur der Ausbildungsbetrieb hat.


Anmeldung zur Berufsschule - www.schueleranmeldung.de/Betriebe



Wie geht es weiter?

Die Einschulung der Auszubildenden des 1. Ausbildungsjahres aller Ausbildungsberufe sowie der "neuen" Auszubildenden des 2. Ausbildungsjahres findet am Mittwoch, den . 30. August 2017 um 8:00 Uhr im Carl-Severing-Berufskolleg für Handwerk und Technik, Heeper Str. 85 statt.

Eine gesonderte schriftliche Einladung zur Einschulung an die Auszubildenden erfolgt nicht!

Sie erhalten im Eingangsbereich durch die Hinweistafeln oder am Infostand Auskünfte zur Einschulung in den jeweiligen Klassenräumen. Bitte bringen Sie eine Kopie des Ausbildungsvertrages sowie des letzten Zeugnisses, aus der der Schulabschluss hervorgeht, mit. Dieser erste Unterrichtstag endet um 12:25 Uhr.

 
Nachfragen richten Sie bitte an Tel: 0521 51-2412.

Englischkurs

Im Schuljahr 2017/2018 wird erneut ein Englischkurs für Berufsschüler/innen angeboten! Der Kurs umfasst insgesamt 80 Stunden und ist Voraussetzung für diejenigen, die mit dem Berufsschulabschluss auch die Fachoberschulreife erwerben wollen. Der Kurs richtet sich an Berufsschüler/innen im 2. oder 3. Ausbildungsjahr.

Für diesen Kurs ist eine Anmeldung per Formular im Schulbüro erforderlich! Die Anmeldung ist bis zum 13.10.2017 möglich!

Weitere Informationen finden Sie hier.